Titelbild

Kenia

Academy of Maisha Mazuri

Das Maisha Mazuri Children Centre (MCC) ist ein Gemeinschaftsprojekt des deutschen Vereins „Hand in Hand für Kenia e.V.“ und des kenianischen Vereins „Youth Support Kenya“ und wurde im Jahr 2015 gegründet. Das Projekt umfasst ein Kinderheim, in welchem 25 Kinder ein zu Hause gefunden haben und einen Kindergarten. Das Partnerprojekt unterstützt weitere 65 Kinder in der Umgebung, indem ihnen der Schulbesuch finanziert wird. Das MCC bewirtschaftet mit seinem ökologischen Landwirtschaftsprojekt

eine Fläche von 6000m² und dient dem MCC zur Versorgung und als Lernstätte der SchülerInnen und für die Bauern der Umgebung. Allgemein ist dem Projekt das Einbeziehen der Dorfbevölkerung und die Nachhaltigkeit sehr wichtig.

Im Januar 2019 startete die „vocational secondary school“ Maisha Mazuri Academy, deren Ziel es ist, eine gute Schulausbildung mit einer praktischen Ausbildung zu ergänzen. Auch Anfang des Jahres 2020 startete wieder eine neue Klasse mit rund 30 Schüler*innen zu den bereits vorhandenen 2 Jahrgängen.