Titelbild

Mitglied & Spenden

Jede Überweisung auf unser Spendenkonto gilt als Mitgliedsantrag. Sie können uns aber auch beauftragen, den Mitgliedsbeitrag via Lastschrift von Ihrem Konto einzuziehen. Einen entsprechenden Passus finden Sie auf dem Antragsformular. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Spenden.

Nach einer Zusendung des entsprechenden Formulars, welches Sie im Bereich Dokumente finden, kann der Vorstand Ihren Mitgliedsantrag bearbeiten. Erfolgt keine gegenteilige Benachrichtigung durch den Vorstand, so gilt jeder Antrag auf Aufnahme in den Verein als angenommen.

Nicht als Mitgliedsantrag gelten Überweisungen, die in Verbindung mit Klimazertifikaten zu cusanischen Bildungsveranstaltungen oder im Rahmen von richterlich angeordneten Strafzahlungen zugunsten der Initiative Teilen im Cusanuswerk e.V. stehen.

Aus der Mitgliedschaft folgen für Sie keinerlei Verpflichtungen. Die Mitgliedschaft endet automatisch, falls innerhalb von zwei Jahren keine erneute Spende eingegangen ist.

Sie erhalten ein bis zwei Mal jährlich einen Rundbrief via Email, in dem wir Sie über die Projekt- und Bildungsarbeit der Initiative Teilen im Cusanuswerk e.V. auf dem Laufenden halten und über unsere Termine informieren.

Als Mitglied dürfen Sie bei unseren Versammlungen abstimmen, zum Beispiel über die Verteilung unserer Fördermittel an unsere Projekte für das jeweilige Förderjahr. 

Über unseren E-Mailverteiler erhalten Sie automatisch unseren Rundbrief zweimal jährlich. Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter info<<a>>initiativeteilen.de und teilen Sie uns bitte auch Änderungen Ihrer postalischen und E-Mail-Adresse mit.

Jeweils im April bzw. Mai eines Jahres findet unser Frühjahrstreffen statt mit Projektvorstellung und Aktionsplanungen. Hier werden alle Projektanträge präsentiert und zur Diskussion gestellt, so dass wir einen Finanzierungsvorschlag erarbeiten können, über den wenige Wochen darauf bei der Mitgliederversammlung abgestimmt wird. Auf dem Frühjahrstreffen werden auch die Aktionen für die Ferienakademien konkretisiert.

Die Mitgliederversammlung findet jährlich im Rahmen des Jahrestreffens des Cusanuswerks in Geseke-Eringerfeld statt, um so möglichst vielen Mitgliedern eine Teilnahme zu ermöglichen.

Das neue Herbsttreffen ab dem Jahr 2012 eröffnet noch mehr Raum für entwicklungspolitische Diskussionen sowie dafür, die inhaltliche und programmatische Ausrichtung der Initiative Teilen im Cusanuswerk e.V. für das Folgejahr frühzeitig miteinander zu planen.

Zu allen Treffen sind Interessierte herzlich willkommen!

Alle Termine – das Frühjahrstreffen, die Mitgliederversammlung und das Herbsttreffen - sind öffentlich. Abstimmungsberechtigt sind nur Vereinsmitglieder.